Fachinterne Überprüfung in Französisch

Die Fachschaft Französisch hat die Bedingungen der FIP hier näher ausgeführt.

Die FIP in Französisch wird nach den folgenden Kriterien bewertet:

Bewertungsbogen 1

Bewertungsbogen 2

Informationen FIP-Prüfung

Anmeldebogen FIP-Prüfung

Themenpool FIP-Prüfung

Fachinterne Überprüfung im Fach NWA

Hier finden Sie alle Informationen zur Fachinternen Überprüfung im Fach NWA:

Allgemeine Informationen und Notengebung

Bewertungsbogen Fachinterne Überprüfung NWA

Fachinterne Prüfung - Technik

Allgemeines:

Ausgehend von einer technischen Fragestellung zeigen die Schülerinnen und Schüler durch die selbständige Herstellung einer fachpraktischen Arbeit, welche Kompetenzen, Fähigkeiten und Fertigkeiten sie im Umgang mit Werkzeugen, Werkstoffen und Maschinen ausgebildet und erlernt haben.

In einer begleitenden Ausarbeitung protokollieren die Schülerinnen und Schüler den Verlauf ihrer Arbeit. Dabei zeigen sie, welche für die Lösung der Problemstellung wichtigen Sachinformationen beschafft und ausgewertet wurden, welche Teilprobleme aufgetreten sind und wie sie gelöst wurden.

An die Elemente Herstellung und Ausarbeitung schließt sich als drittes Element der FiP eine auf Produkt und Hestellungsprozess basierende Präsentation und das Prüfungsgespräch an.

Die Fachinterne Überprüfung (FiP) wird während des Technikunterrichtes durchgeführt.

Jeder Schüler bearbeitet einen eigenen Themenbereich. Eine Gruppenarbeit (max. 3 Schüler/innen) ist möglich, wenn die Arbeitsanteile eindeutig zugeordnet werden können.

Bei der Jahresendnote wird die FiP mit einem Drittel gewichtet.

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen