Sporttag 2017

Das Wetter hat dieses Jahr leider nicht mitgespielt – der traditionelle Sporttag, bei dem sich alle Klassen der Friedrich-Realschule auf der Anlage der Frankonia Karlsruhe in einem Ausdauerlauf, einer Klassenolympiade, beim Fußball, Basketball und Ultimate Frisbee miteinander messen, musste abgesagt werden.

Als Ersatz fand ein „kleiner“ Sporttag in unseren zwei Hallen statt, wo Basketball, Fußball und Frisbee gespielt wurde. Der Spaß stand zwar im Vordergrund, trotzdem war in jedem Spiel voller Einsatz zu sehen. Das Fair Play der Teams funktionierte jedoch so gut, dass die Schiedsrichter nur sehr wenig zu tun hatten, was maßgeblich dazu beigetragen hat, dass der „kleine“ Sporttag ein voller Erfolg war.

Danke an alle Helfer und Unterstützer.

S. Arnold (Fachschaft Sport)

Der Hallensporttag 2016 – mit gut gepanzerten Gästen

Am Donnerstag, den 04.02. war es wieder soweit: Der Hallensporttag stand an, diesmal für die Klassen 5/6/7!

In den Sportarten, Hockey, Basketball, Völkerball, Futsal weiblich und Fußball männlich traten die Klassen gegeneinander an. Es waren spannende Spiele, voller Einsatz und eine große Portion Fairplay zu bestaunen, inklusive dramatischen Finalspielen. Hier konnte sich als „Underdog“ die Klasse 6c gegen die Klasse 7b beim Basketball durchsetzen. Die 6c gewann auch das Finale im Fußball gegen die tapfer mitspielende 5b letztendlich verdient.

Ein besonderes Highlight waren unsere Gäste des Karlsruher Footballvereins  KIT Engineers, die ihre Sportart vorstellen konnten: Jeder konnte in voller Montur tacklen üben oder das Ei werfen. Die (etwas zu großen) Polsterungen, Trikots und Helme vermittelten dabei beinahe ein echtes „SuperBowl-Feeling“.  Die Friedrich Schule freut sich schon auf den Sommer, wenn die Zusammenarbeit mit den Engineers auf dem Feld fortgesetzt wird. Danke an dieser Stelle nochmals an Niklas Gauly und Simon Saurbier für die gute Zusammenarbeit.

Simon Arnold, Fachschaft Sport

Die „Riesen“ der BG-Karlsruhe waren zu Gast in der FRS

Wie auch schon die Jahre zuvor, hatten die 9. Klassen der FRS den Genuss einer ganz besonderen Sportstunde: Die Baskettball-Riesen der BG Karlsruhe waren zu Gast und führten eine Trainingseinheit mit den Schülerinnen und Schülern durch. Techniken, Korbwürfe und Spielformen wurden geübt -  mit  viel Begeisterung und Feuereifer ging es zur Sache, unter der fachkundigen Anleitung der BG-Spieler.

An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an die BG Karlsruhe! Eines ist sicher: An der FRS wurden neue Fans gewonnen…

(Simon Arnold)

Jugend trainiert für Olympia – Erfolg für die Friedrich Realschule

Tischtennis, eine rasante Sportart mit schnellen Ballwechseln, bei der man sich durch Übung schnell verbessert. So motiviert bildete sich aus dem Sportunterricht heraus eine Gruppe von Schülern der 8b, die am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ teilnehmen wollte. Gewünscht – getan!

Der Weg führte hier bis ins Regierungspräsidiumsfinale nach Rastatt, wo man um die Qualifikation für das Landesfinale kämpfte. So ging es also früh morgens mit dem Zug nach Rastatt, wo sich insgesamt rund 200 Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersklassen einfanden, Tischtennis zu spielen. Letztendlich konnte sich ein hervorragender 2. Platz erreicht werden. Es muss hier erwähnt werden, dass wir das einzige Team unserer Altersklasse waren, das gemischt angetreten ist und nicht durchweg aus Vereinsspielern bestand – von daher konnte man erschöpft, aber dennoch gut gelaunt die Heimreise antreten, auch wenn es für das Landesfinale nicht gereicht hat.

Es spielten: Lea Ahlers, Tim Greis, Nico Jordan, Luis Weber, Maxi Huber, Jonas Girschewski

Es betreute: Herr Arnold

Hallensporttag 2012

Der Hallensporttag vom 07.02.2012 ist vorbei und bot wieder jede Menge Aktion. Spannende Fussballspiele, dramatische Völkerball-Schlachten, NBA-verdächtige Basketballspiele und nervenaufreibende Hockey-Krimis waren zu bewundern. Vielen Dank den Organisatoren des Sporttages, den Sportlehrern der Friedrich-Realschule und voran Herrn Di Leo.

Kein Sportfest ohne Ergebnisliste...

Weiterlesen...

Hallensporttag Kl. 5 bis 7

Am Dienstag, den 07. Feb. 2012, findet für die Klassen 5 bis 7 der diesjährige Hallensporttag in der Weiherhofhallle und im Weiherhofbad statt. Beginn ist um 7.45h, das Ende um 13.00h.

Sport

Die Fachschaft Sport besteht aus 5 Sportlehrerinnen und 2 Sportlehrern. Fachleiter ist derzeit Sandro Di Leo (s. Bild). Bei Fragen zum Fach Sport wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an.

Zusätzliche Informationen